Lippenstifte der Marken Chanel, Sisley, Lierac, Yves Rocher, Alviana, Cartrice

Meine 3 besten farbigen Lippenpflegestifte

[enthält Werbelinks]

Seidig weiche Lippen…

…fühlen sich gut an und sind schön anzusehen. Besonders jetzt im Winter bedarf die zarte Lippenhaut besonderer Pflege. Wirkungsvolle Lippenpflege zu finden, kann mehrere Testläufe benötigen – so meine Erfahrung. Da gibt es Pflegestifte, die auf eine gewisse Art abhängig machen, weil man gefühlt alle 10 Minuten nachcremen muss. Kennst du diese? Ich habe schon viele Lippenpflegeprodukte probiert: Stifte, Cremes in kleinen Döschen und Tuben. Mir persönlich ist der klassische Stift oder Stick am liebsten. Für ein frisches Erscheinungsbild bevorzuge ich farbige Lippenpflegestifte. Ich habe im Hinblick auf meine Ansprüche schon einige Produkte ausprobiert und berichte nun über meine Erfahrungen.

Kriterien

Folgende Eigenschaften sind mir bei der Wahl des idealen farbigen Lippenpflegestiftes wichtig:

  • Ein Konturenstift soll nicht nötig sein: Für den Alltag möchte ich beim Auftragen ohne Lippenkonturenstift ein schönes Ergebnis erzielen, und die Farbe soll nicht über die Konturen auslaufen.
  • Ein Auftragen soll ohne Spiegel möglich sein und trotzdem ein schönes Ergebnis liefern.
  • Die Pflegewirkung soll länger anhaltend sein: Das ist subjektiv, was man als länger anhaltend empfindet. Für mich sind es mindestens 3 Stunden oder bis zum nächsten Essen.
  • Nicht zu transparente Farbe: Auch das ist subjektiv. Für mich bedeutet es, dass die Farbe auf den Lippen deutlich sichtbar ist, jedoch noch natürlich wirkt.

Teil 1 des Lippenpflegestifte-Tests

Vorneweg gilt für alle nachfolgenden Produkte, dass diese die ersten beiden Kriterien erfüllen: Es ist beim Auftragen weder Lippenkonturenstift noch Spiegel notwendig.

Lippenpflegestifte der Marken Clinique, Max Factor, Lierac

Recht neu am Markt ist Max Factor Lip Butter* (1, ca. € 9,-), was hoffen lässt, dass es bald eine größere Farbauswahl gibt. Ich wollte den Stift unbedingt testen, obwohl derzeit noch nicht die perfekte Farbe für mich dabei ist, also wählte ich Farbe 113 Nearly Nude.  Diese steht mir zwar ganz gut, doch ich bevorzuge klassische Rottöne und manchmal Rosa. Die Konsistenz ist tatsächlich weich wie Butter mit einer sehr guten Pflegewirkung, die länger anhält. Die Max Factor Lip Butter duftet außerdem zart.

Der Lierac Hydragenist Nutri Plumping Balm* (2, Farbe Pink Gloss, ca. € 16,-) hat eine leichte, glossige Konsistenz, die eine gute Pflegewirkung vermuten lässt. Allerdings fühlten sich meine Lippen schon innerhalb einer Minute nach dem Auftragen nicht sehr geschützt an. Die zarte Rosatönung erfüllt auch nicht die Kriterien hinsichtlich der Farbintensität, was mir ohnehin schon beim Kauf bewusst war. Ich wollte dem Stift trotzdem eine Chance geben.

Alle Kriterien erfüllt für mich der Clinique Chubby Stick* (3, Farbe Chunky Cherry 05, ca. € 19,-) und ist seit dem ersten Gebrauch immer noch mein Liebling. Hier passt wirklich alles – ohne Einschränkung! Die Farbe ist wie für mich gemacht, nur leider im Handel nicht mehr erhältlich – außer im Onlineshop. Farbe und Pflegewirkung sind langanhaltend.

Lippenpflegestifte der Marken Lancome, Burts Bees, Yves Rocher, Sephora, Cartrice

Cartrice Ultimate Lip Glow* (1, ca. € 10,-) verstärkt – wie in der Werbung versprochen – tatsächlich die natürliche Lippenfarbe. Die Pflegewirkung finde ich gut, aber nicht überragend. Die Farbintensität ist mir zu gering. Dieser Stift eignet sich für mich also hauptsächlich für die No-Makeup-Tage.

Der Sephora Nourishing Protect Lippenpflegestift (2, Farbe Goji, ca. € 5,-) weist eine wunderbare, langanhaltende Pflegewirkung auf und ist somit ein alltagstaugliches Produkt. Einzig die Farbe ist zu transparent, weshalb das Gleiche wie für den Cartrice Stift gilt. Obendrein ist die Farbe derzeit bei Sephora nicht erhältlich.

Kurz nach dem Auftragen fühlt sich der Burt´s Bees Tinted Lip Balm* (3, Farbe Rose, ca. € 8,-) auf den Lippen recht gut an, insbesondere wenn diese zuvor ausgetrocknet waren. Die glossig wirkende Konsistenz scheint die trockene Haut weich zu pflegen. Dieser Effekt hält jedoch nicht besonders lang an. Die Farbe ist für meine Bedürfnisse zu transparent.

Sehr große Hoffnungen setzte ich in den Lancôme Juicy Shaker* (4, Farbe Cherry Symphony 151, ca. € 26,-). Ja, auch ich bin nicht ganz immun gegen Werbung ;-). Neuheiten interessieren mich seit jeher, also schenkte ich mir dieses neuartige 2-Phasen-Lippenöl von Lancôme. Die nährenden Öle sollen für pralle, glänzende Lippen sorgen. Man schüttelt das Fläschchen, damit sich die Farbe mit den Ölen verbindet, danach trägt man diese mit dem Schwämmchen auf. Das Testergebnis ist bei diesem hochpreisigen Produkt enttäuschend. Die Farbe ist für meine Bedürfnisse zu transparent und hält nicht lange. Das Öl riecht nicht besonders gut, und die Pflegewirkung lässt – im Vergleich zu anderen Lippenpflegeprodukten – relativ rasch nach.

Fazit

Im Hinblick auf die zu erfüllenden Kriterien ist der Clinique Chubby Stick* meine klare Nummer Eins. Die Max Factor Lip Butter* ist mein zweiter Favorit, wobei ich mir hier ein klassisches Rot für mich wünsche. Mit der Einschränkung, dass die Farbintensität etwas intensiver sein könnte, ist mein dritter Liebling der Sephora Nourishing Protect Lippenpflegestift, weil ich die Pflegewirkung äußerst gut empfinde. Die Analyse der Inhaltsstoffe ist zwar nicht Thema dieses Tests, doch gebe ich dir den Hinweis, dass die Lip Butter und der Sephora Lippenpflegestift Mikroplastik enthalten. Daher kommen diese für mich als Nachkaufprodukt nicht in Frage. Somit werde ich nach guten Alternativen bzw. Zusatzprodukten zum Chubby Stick ausschau halten. Ich werde in einem 2. Teil berichten…

Welche Lieblingspflegestifte hast du denn?

Wenn es einmal mehr Farbe sein soll, kommen Lippenstifte zum Einsatz. Von diesen erwarte ich auch ein gewisses Maß an Pflegewirkung. Lies dazu meinen Testbericht!

Hier findest du eine Auflistung der beschriebenen farbigen Lippenpflegestifte. Für weitere Informationen oder falls du den Einen oder Anderen kaufen möchtest, klicke auf die verfügbaren Werbelinks.

Max Factor Lip Butter*

Lierac Hydragenist Nutri Plumping Balm*

Clinique Chubby Stick*

Cartrice Ultimate Lip Glow*

Sephora Nourishing Protect Lippenpflegestift

Burt´s Bees Tinted Lip Balm*

Lancôme Juicy Shaker*

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial